12. Ergänzung Praxis Energiemanagement erschienen

24 Jun

Das Handbuch „Praxis Energiemanagenent“ und das Online-Werk „Praxis Energiemanagement digital“ sind aktualisiert und um folgende Beiträge erweitert worden:

Projektfinanzierung: Auch wenn sich technische Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz in der Regel relativ schnell amortisieren, kann es sein, dass  Unternehmen das Kapital zur Umsetzung fehlt. In diesem Fall kann es sinnvoll sein, Kunden, Mitarbeiter oder auch die Öffentlichkeit an der Finanzierung zu beteiligen. Der Beitrag „Energieeffizienzmaßnahmen finanzieren mit Crowdfunding“ zeigt, wie es funktioniert. Leseprobe

Blindstromkompensation: In den Stromrechnungen Ihres Unternehmens tauchen regelmäßig größere Posten für „Blindarbeit“ auf? Der Beitrag „Blindstromkompensation in der Praxis“ erklärt, um was es sich dabei handelt und warum es sinnvoll ist, diese in gewissem Rahmen zu kompensieren. Leseprobe

Smart Meter und das neue Messstellenbetriebsgesetz: Der Beitrag „Die Digitalisierung der Energiewende – SmartMeter als entscheidendes Element der Energieversorgung von morgen“ bereitet Sie auf das zu erwartende Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende vor. Diese regelt das komplette Mess- und Zählerwesen und gibt somit auch die Einbaupflicht für intelligente Messsysteme vor. Leseprobe

Partizipation organisieren – Potenziale heben: Wie das kollektive Wissen aller Mitarbeiter für ein effektives EnMS genutzt werden kann erfahren Sie hier. Leseprobe

Revitalisierungsmaßnahmen im Wohnungsbau: Ein spannender Bericht über die energetische Sanierung bestehender Wohnhäuser unter Partizipation der Bewohner/-innen. Leseprobe