Fachbroschüre ISO 19011:2011 neu aufgelegt

11 Aug

Die von TÜV Rheinland-Experten erstellte Fachbroschüre „Die ISO 19011:2011“ stellt einen Leitfaden zum Verständnis der Norm „DIN EN ISO 19011:2011“ dar. Gleichzeitig liefert sie zahlreiche Formulare, Mustertexte und Checklisten, die bei der Planung, Vorbereitung und Durchführung eines Managementsystem-Audits  wirksam unterstützen. (mehr …)

TUEV Media GmbH

KfW-Effizienzprogramm Abwärme gestartet

4 Aug

Das vom Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) angekündigte Programm zur Vermeidung oder Nutzung von Abwärme in Gewerbe und Industrie ist jetzt gestartet.

Mit dem KfW-Effizienzprogramm – Abwärme (294) werden Investitionen innerhalb Deutschlands zur Modernisierung, Erweiterung oder zum Neubau von Anlagen zur Nutzung von Abwärme gefördert: (mehr …)

TUEV Media GmbH

Berechnung und Bewertung von Einflussfaktoren auf den Energieverbrauch

2 Aug

Was hat welchen Einfluss auf den Energieverbrauch und wie können Sie den Einfluss der relevantesten Hebel zur Energieeinsparung entsprechend der Normen ISO 50001 sowie DIN EN 16247 ermitteln und verifizieren?

In diesem praxisorientierten Workshop lernen Sie eine Methode kennen, wie Sie Berechnungen und Bewertungen durchführen, deren Richtigkeit und Plausibilität prüfen und so Einsparungen aufzeigen und nachweisen können. Das statistisch fundierte Excel-Tool nehmen Sie dann mit für Ihre Praxis!

Infomieren Sie sich jetzt und sichern sich Ihre Teilnahme:

Seminar: Berechnung und Bewertung von Einflussfaktoren auf den Energieverbrauch

TUEV Rheinland Akademie GmbH

Wie Sie Risiken bei der Auditplanung ausräumen

23 Jun

Interne Audits kosten mitunter Zeit und Nerven. Damit das nächste Audit geordnet und im Rahmen der dafür vorgesehenen Ressourcen stattfindet, sollten Sie bei der Auditplanung die nachfolgend beschriebenen Risiken ausräumen.

Im „Leitfaden zur Auditierung von Managementsystemen“ (ISO 19011:2011) fordert der Standard im Kapitel 5.3.4 konkrete Maßnahmen zum „Ermitteln und Bewerten von Auditprogrammrisiken“. Diese können Sie heranziehen, um sich gegen die gröbsten Fehler zu wappnen. Dort heißt es: (mehr …)

TUEV Media GmbH

Förderung von Querschnittstechnologien

8 Jun

BAFA-Programm wird fortgeführt

Ab sofort ist wieder eine Antragsstellung im BAFA-Programm „Investitionszuschüsse zum Einsatz hocheffizienter Querschnittstechnologien“ möglich. Die neue Richtlinie wurde am 10.05.2016 im Bundesanzeiger veröffentlicht. Das Förderprogramm wird bis Ende 2019 fortgeführt.

Bislang waren nur Ersatzinvestitionen förderfähig, nun können auch Neuanschaffungen gefördert werden. Im Bereich „Einzelmaßnahme“ sind zwei Fördergegenstände hinzugekommen: (mehr …)

TUEV Media GmbH