Die IATF 16949 – Interpretation der Anforderungen

20 Apr

Neuerscheinung

Die IATF 16949 ist der international führende Qualitätsstandard der Automobilindustrie und definiert die automobilspezifischen Zusatzanforderungen zur ISO 9001:2015.

Die Fachbroschüre „Die IATF 16949 – Interpretation der Anforderungen der IATF 16949:2016“ gibt einen umfassenden Eindruck von Inhalt, Aufbau und Struktur sowie von den konkreten Anforderungen.

Hierzu befasst sie sich eingehend mit den Kapiteln 3 bis 10 und erläutert, inwieweit sich die IATF 16949 von ihrem Vorgänger, der ISO/TS 16949, unterscheidet.

Darüber hinaus dokumentiert die Broschüre das besondere Erfahrungswissen der TÜV Rheinland Cert GmbH als 3rd-Party-Zertifizierungsgesellschaft. Aus der Perspektive der Auditoren beschreibt sie typische Schwierigkeiten bzw. Missverständnisse bei der praktischen Umsetzung, die sich als „Stolpersteine“ bei der Auditierung erweisen können. Nicht zuletzt diese Hinweise machen die Fachbroschüre zu einem besonders nützlichen Hilfsmittel für Unternehmen, die sich auf eine Zertifizierung bzw. Rezertifizierung nach IATF 16949 vorbereiten wollen.

Autor: Dr. Peter Strompen, Produktmanager Automotive und Seniorauditor der TÜV Rheinland Cert GmbH

Leseprobe als PDF

Bibliographische Angaben:

Peter Strompen
Die IATF 16949
Interpretation der Anforderungen der IATF 16949:2016
2017
52 Seiten, DIN A4, broschiert
39,00 EUR (inkl. 7 % MwSt., zzgl. Versandkosten)