Dienstleistungsqualität verlässlich überwachen mit Stichprobenverfahren

4 Okt

E-Book-Neuerscheinung

Das E-Book „Dienstleistungsqualität verlässlich überwachen mit Stichprobenverfahren“ zeigt, wie sich ein Prüfsystem zur Kontrolle der Produktqualität auf die Überwachung von Dienstleistungen übertragen lässt.

Es widmet sich relevanten Stichprobenprüfsystemen nach DIN und ISO und entwickelt darauf aufbauend ein allgemeingültiges Modell zur Überwachung von Dienstleistungen. Anhand des Energiedienstleisters Netzgesellschaft Berlin Brandenburg mbH & Co. KG zeigt es, wie dieses Modell in der Praxis funktioniert.

Details

Komplexe Dienstleistungsangebote sind häufig Leistungen mehrerer Dienstleister oder Unterauftragnehmer. Aus der Kundenperspektive steht jedoch nur das beauftragte Unternehmen in der Pflicht.

Wie kann es in dieser Situation als Auftragnehmer gelingen, die Dienstleistungsqualität für die nicht selbst erbrachten Leistungen wie auch für die eigenen sicherzustellen? Eine 100-Prozent-Prüfung ist wirtschaftlich gesehen sicher nicht zielführend. Im Schadensfall ist jedoch der Nachweis einer fachgemäßen Prüfung unerlässlich. Ein normiertes Verfahren für die stichprobenartige Überwachung von Dienstleistungen existiert noch nicht. In der produzierenden Industrie sind solche Verfahren schon lange eingeführt und anerkannt.

Dieses E-Book stellt ein Verfahren vor, das auf die Überprüfung von Dienstleistungen übertragen und um deren spezielle Bedürfnisse erweitert worden ist. Die praktische Anwendung wird anhand konkreter Beispiele belegt. So gelingt es, mittels Stichproben die Dienstleistungsqualität verlässlich zu überwachen.

Zum Lieferumfang des E-Books gehören ein Formular „Methode zur Bestimmung des AQL-Wertes“ sowie ein Kalkulationsblatt „Prototyp für die Ermittlung der Stichprobenanweisung“.

Leseprobe


Bibliographie

Linda Kallinich
Dienstleistungsqualität verlässlich überwachen mit Stichprobenverfahren (E-Book)
2017
PDF, 38 Seiten + 2 Arbeitshilfen (Excel-Datei, 2 Seiten); Dateigröße: 434 KB
25,00 EUR