Live-Online-Training: DIN EN ISO 9001:2015 – Umgang mit Risiken

10 Mai

Ohne Risiko zum „Risikobasierten Denken“

Die qualitäts- und unternehmenskritischen Risiken zu kennen und zu steuern, das ist eine der Aufgaben, die die ISO 9001:2015 an Unternehmen stellt. Wie sich „Risikobasiertes Denken“ in das QM-System integrieren und damit die Anforderungen der Norm erfüllen lässt, erfahren interessierte Qualitätsverantwortliche im Rahmen des vierstündigen Live-Online-Trainings der TÜV Rheinland Akademie.

Weitere Infos und Anmeldung

Wer sich grundsätzlich zu den Änderungen der DIN EN ISO 9001:2015 informieren und einen Leitfaden für die praktische Umsetzung in seinem Unternehmen erhalten möchte, kann das im Rahmen des Tagesseminars „Die neue DIN EN ISO 9001:2015

Zusätzlich können Teilnehmer nach Besuch dieses Seminars ihr Zertifikat als „Qualitätsbeauftragter (TÜV)“, Ausstellungsdatum ab 2009, aktualisieren lassen.