Einladung: TÜV Rheinland Praxisdialoge zur ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015

14 Mrz

Für Unternehmen, die auf die neue ISO 9001:2015 für Qualitätsmanagement und auf die ISO 14001:2015 für Umweltmanagement umsteigen wollen, bietet TÜV Rheinland die Veranstaltungsreihe „Praxisdialoge“. Bereits zertifizierte Unternehmen berichten über die Umstellung.

Veranstaltungsorte und Termine:

  • Hamburg 25.04.2017 – ISO 9001 & ISO 14001 | RAMADA Hotel Hamburg City Center
    Amsinckstraße 39-41 | 20097 Hamburg
  • Nürnberg 02.05.2017 – ISO 9001 | Mövenpick Hotel Nürnberg-Airport
    Flughafenstraße 100 | 90411 Nürnberg
  • Köln 11.05.2017 – ISO 9001 | Park Inn by Radisson Köln City West
    Innere Kanalstraße 15 | 50823 Köln

Es sind noch einige wenige Plätze frei

Mehr Infos und Buchung

TUEV Rheinland Cert GmbH

Auditcheckliste ISO 14001 und EMAS

8 Mrz

E-Book-Neuerscheinung

Dieses E-Book liefert Ihnen eine umfangreiche Auditcheckliste, mit deren Hilfe Sie im Betrieb systematisch ein Audit nach ISO 14001:2015 oder eine Begutachtung nach EMAS III vorbereiten und durchführen können. (mehr …)

TUEV Media GmbH

Live-Online-Trainings DIN EN ISO 14001

17 Feb

Mit der 2015-Revision der Umweltmanagementsystemnorm DIN EN ISO 14001 wurden die Unternehmen bzw. Organisationen mit wesentlichen inhaltlichen Veränderungen gegenüber der bisherigen Version konfrontiert.  Nutzen Sie Live Online Trainings der TÜV Rheinland Akademie um Ihr Wissen zu den wesentlichen neuen Normanforderungen zu vertiefen, geeignete Methoden für die Bewertung und Umsetzung kennen zu lernen und profitieren Sie von praktischen Beispielen. (mehr …)

TUEV Rheinland Akademie GmbH

Zum Download: Struktur für ein integriertes Managementhandbuch

24 Jan

Durch die Revisionen im Bereich der Qualitäts-, Umwelt- sowie der Arbeitssicherheitsnorm und die High Level Structure der Normen werden Unternehmen mehr und mehr dazu bewegt, ein integriertes Managementsystem (IMS) zu implementieren. Dies ermöglicht die parallele Einführung mehrerer Normen in ein kompaktes System. So können Synergieeffekte genutzt werden, anstatt mehrere laufende Managementsysteme parallel zueinander einzuführen.

Als Beispiel für eine mögliche Struktur eines IMS finden Sie hier ein Inhaltsverzeichnis eines IMS zum Download. Es kann Grundlage für ein „althergebrachtes” Managementhandbuch sein, aber auch für eine webbasierte Intranet-Lösung.

Weitere Informationen dazu befinden sich in dem Beitrag „Vorteile eines integrierten Managementsystems“ aus unserer Publikation „Der TÜV-Umweltmanagement-Berater digital“. Im Rahmen des kostenlosen 14-Tage-Tests haben Sie Zugriff auf den Beitrag.

TUEV Media GmbH