Compliance als Führungsaufgabe

11 Jun

Wird Compliance als Führungsaufgabe im Unternehmen gelebt und woran es liegt, sollte dies nicht der Fall sein? Ein jetzt veröffentlichter Fragebogen soll Unternehmen helfen, dieses Thema für sich selbst zu klären. (mehr …)

Redaktion QM-aktuell.de (MB)

Wetterdaten schützen Lieferketten

5 Jun

Im Vorfeld der Hurrikansaison 2019 hat der Logistikkonzern DHL einen Bericht über potenzielle Auswirkungen dieser Stürme auf die Lieferketten veröffentlicht. Gleichzeitig bietet die Risikomanagementlösung DHL Resilience360 eine verbesserte Wetternachverfolgungs- und -frühwarnfunktion. Das berichtet die Internetplattform risknet.de. Der Algorithmus analysiere den prognostizierten Weg eines Hurrikans oder Zyklons und informiere die Nutzer über mögliche Auswirkungen auf ihre Lieferketten. (mehr …)

Redaktion QM-aktuell.de (MB)

FQS-Forschungsprojekt sucht Industriepartner

4 Jun

Das neue Forschungsprojekt „KOMBI“ der FQS Forschungsgemeinschaft Qualität e.V. soll subjektive Qualitätsentscheidungen objektivieren. Ziel ist die Entwicklung einer flexibel einsetzbaren Werkerassistenz mit visualisierten Klassifikationshilfen. Darüber hinaus dienen die während der Qualitätsbewertung generierten Daten dazu, die Sichtprüfung mittels Machine Learning (ML)-Algorithmen zu automatisieren. (mehr …)

Redaktion QM-aktuell.de (MB)

Unternehmen unterschätzen Compliance-Risiken

27 Mai

Die Professionalisierung der Compliance-Arbeit in deutschen Unternehmen schreitet voran. Allerdings werden relevante Risiken weiterhin unterschätzt. Die nachlassende Unterstützung bei Compliance-Themen durch das Management bereitet den Compliance-Verantwortlichen in Unternehmen Sorge. Die Digitalisierung kommt hingegen auch in den Compliance-Abteilungen deutscher Unternehmen an und wird dort überwiegend als Chance wahrgenommen, die Compliance zu verbessern. (mehr …)

Redaktion QM-aktuell.de (MB)

Bitkom: Gemischte Jahresbilanz zur DSGVO

22 Mai

Aus Sicht des Digitalverbands Bitkom gibt es positive Effekte durch die DSGVO, aber auch großen Nachbesserungsbedarf. Auf der Haben-Seite stünden erstmals EU-weit einheitliche Datenschutzregeln, die internationale Strahlwirkung hätten. Globale Konzerne orientierten sich ebenso daran wie wichtige Handelspartner. Defizite gebe es vor allem in der praktischen Auslegung und Durchsetzung der Regeln. (mehr …)

Redaktion QM-aktuell.de (MB)

Supply Chain Risk Management hat Seltenheitswert

20 Mai

Ganzheitlich integriertes Supply Chain Risk Management ist noch eine Seltenheit. Die wenigsten Unternehmen verfügen über Maßnahmenpläne für den Fall plötzlicher Unterbrechungen in ihrer Lieferkette, obwohl Versorgungsengpässe regelmäßig Schäden in Millionenhöhe verursachen. Das zeigt die Studie „Supply Chain Risk Management – Herausforderungen und Status quo“, über die risknet.de berichtet. Der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME) und riskmethods, ein Marktführer im Bereich Supply Chain Risk Management, haben sie zum zweiten Mal durchgeführt. (mehr …)

Redaktion QM-aktuell.de (MB)