ISO 50001 wird überarbeitet

23 Sep

Pünktlich am 5. Geburtstag der ISO 50001 wurde Mitte Juni in Schweden der Revisionsprozess der ISO 50001 gestartet. Das Treffen des technischen Komitees ISO/TC 242, das nun zum TC 301 –„energy management and energy saving” wurde, fand parallel zu einer internationalen ISO-50001-Konferenz statt, die vom schwedischen Normungsinstitut (SIS) zusammen mit der schwedischen Energieagentur (SEA) organisiert wurde. Gemäß dem in Schweden verabschiedeten Plan wird die Revision der ISO 50001 Anfang 2019 erscheinen. Die CD-Version (committee draft) wird in englischer Sprache seit dem 3. August 2016 auf der ISO-Webseite dokumentiert.

Weitere Informationen unter:

http://www.iso.org/iso/home/news_index/news_|archive/news.htm?refid=Ref2091

http://www.iso.org/iso/home/store/catalogue_tc/|catalogue_detail.htm?csnumber=69426

TUEV Media GmbH

Praxisdialoge zur neuen ISO 9001 und ISO 14001

8 Sep

Am 22.09.2016 beginnen die TÜV Rheinland Praxisdialoge zu den neuen Versionen ISO 9001:2015 für Qualitätsmanagement und ISO 14001:2015 für Umweltmanagement. Im Rahmen der Veranstaltung haben die Teilnehmer Gelegenheit, sich mit bereits zertifizierten Unternehmen auszutauschen. Während einer offenen Podiumsdiskussion berichten Unternehmen über die Umstellung auf die ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015.

Veranstaltungsorte

  • Köln 22.09.2016 – ISO 9001 | TÜV Rheinland Akademie | Seminarzentrum
    Am Grauen Stein 1 | 51105 Köln
  • Nürnberg 29.09.2016 – ISO 9001 & ISO 14001 | TÜV Rheinland Akademie
    Tillystr. 2 | 90431 Nürnberg
  • Hannover 16.12.2016 – ISO 14001 | Radisson Blu Hotel
    Expo Plaza 5 | 30539 Hannover

Information und Anmeldung

TUEV Rheinland Cert GmbH

Praxisforum Qualität

7 Sep

Die DIN EN ISO 9001:2015 im Praxischeck

Bei der Fachkonferenz  Praxisforum Qualität am 03. November 2016 in Köln, die von der TÜV Rheinland Akademie veranstaltet wird, berichten verschiedene QM-Verantwortliche, welche Erfahrungen sie in ihren Unternehmen bereits damit gemacht haben.

Erfahren Sie, wie das erste Audit bei der WM Group nach der Revision lief. Hören Sie, wie die Ford-Werke die Qualität ihres Netzwerks sichern und wie die Infraserv GmbH & Co. Höchst KG Prozessorientierung und Risikomanagement umsetzen. Darüber hinaus profitieren Sie von Tipps, die Ihnen ein Zertifizierungsauditor der TÜV Rheinland Cert geben kann.

Hier erfahren Sie mehr: 4. Praxisforum Qualität

TUEV Rheinland Akademie GmbH

Kostenloser Download: Checkliste Bestandsanalyse Energiemonitoring

30 Aug

Energieeffizienz ist in aller Munde. Doch vielfach ist nicht klar, wo, wie und warum ein Großteil der Energie verbraucht wird. Ein erster Schritt liegt in der Aufnahme und Erfassung der vermeintlichen Großverbraucher.

Wir haben für Sie eine Checkliste bereitgestellt, die zur Unterstützung bei der Erfassung des Istzustands dient sowie als Grundlage und Ausgangspunkt für die Erstellung von Messkonzepten. Bei den einzelnen Energieträgern wird nach dem Top-down-Prinzip vorgegangen. Vorab werden einige allgemeine Informationen zum Einsatzgebiet abgefragt.

Checkliste Bestandsanalyse_Energiemonitoring

TUEV Media GmbH