Die Schwächen des Android Berechtigungsmodells (E-Book)

21 Nov

E-Book-Neuerscheinung

Die Schwächen des Android Berechtigungsmodells

Das Android Berechtigungsmodell steuert auf Anwendungsebene den Zugriff auf unterschiedliche Ressourcen des Android-Smartphones. Hierzu gehören der Kalender, die Standortdaten oder die Kontakte. Aufgrund eklatanter Schwächen eignet sich dieses Konzept allerdings nur unzureichend für den Schutz von Informationen bzw. personenbezogenen Daten. Das vorliegende E-Book beleuchtet die Schwächen des Android-Berechtigungsmodells und erläutert die damit einhergehende Problematik.

Es richtet sich an Personen, die in Unternehmen mit dem Schutz von Daten bzw. Informationen beauftragt sind, wie z.B. Datenschutzbeauftragte oder Informationssicherheitsbeauftragte. Es ermöglicht ihnen, die mit dem Einsatz von Android-Smartphones im Unternehmen einhergehenden Risiken adäquat abzuschätzen und Maßnahmen zu treffen um den Einsatz von (Android-)Smartphones rechtskonform zu bewerkstelligen.

Leseprobe als PDF

Die Schwächen des Android Berechtigungsmodells

Mike Kuketz
Die Schwächen des Android Berechtigungsmodells (E-Book)
2016
PDF, (40 Seiten); Dateigröße: 549 KB
20,00 EUR