ISO Survey für 2019

13 Okt

Die ISO hat ihren jährlichen Überblick über die Zertifizierung ihrer Managementsystemstandards vorgelegt. 883.521 Unternehmen mit 1.217.972 Standorten waren Ende 2019 nach ISO 9001 weltweit zertifiziert. 312.580 Unternehmen waren im Besitz eines gültigen ISO-14001-Zertifikats. Erst mit weitem Abstand folgt der drittwichtigste Standard ISO 27001 mit 3.362 Zertifizierungen. weiterlesen

Umsetzungsstand von QM in Arztpraxen

28 Sep

Insgesamt erfüllen die von den Kassenärztlichen Vereinigungen stichprobenartig geprüften Arztpraxen vollständig oder größtenteils 90 Prozent aller Anforderungen in den Anwendungsbereichen des QM. Das besagt der Jahresbericht der Kassenärztlichen Bundesvereinigung zum Umsetzungsstand des Qualitätsmanagements in Arztpraxen, der auf der G-​BA-Website veröffentlicht wurde. weiterlesen

8. Praxisforum Qualität. TÜV Rheinland Online-Konferenz. 05.11.2020

27 Aug

Neue Chancen und innovative Ideen durch die Krise

Remote Audits – nur ein Beispiel für die Themen, die viele Qualitätsverantwortliche in den letzten Monaten beschäftigt haben. Remote Audits – Audits aus der Ferne ohne physische Präsenz – bieten nicht nur in Pandemiezeiten viele Vorteile.

Was gibt es im Vorfeld zu beachten, auf welche Details achtet dann ein Zertifizierungsauditor? Antworten liefert Ihnen das 8. Praxisforum Qualität, das in diesem Jahr erstmals remote als Online-Konferenz stattfinden wird. weiterlesen

QM = externe Überreglementierung?

20 Aug

„Deformalisierung ist ein Schlüsselthema für ein modernes, neues Qualitätsmanagement.“ So heißt es in einem Impulspapier der DGQ, das heute veröffentlicht wurde. Es liest sich wie ein Frontalangriff auf das etablierte Standardisierung, Auditierungs- und Zertifizierungswesen. Gewisse Regeln und ihre Zusammenfassung in einem formalen Regelsystem seien zwar unverzichtbar für Organisationen. Es zeigten sich aber immer mehr Anzeichen von externer Überreglementierung und -formalisierung. Vielerorts hätten Organisationen den Kipppunkt überschritten, bis zu dem eine Formalisierung qualitätsförderlich gewesen sei. weiterlesen