„oraKel“ entwickelt App-basierte Qualitätsvorhersage

18 Mrz

Zwei Jahre lang wird der Lehrstuhl für Fertigungsmesstechnik und Qualitätsmanagement am Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen auf neuronalen Netzen basierende Algorithmen für die automatisierte Qualitätsvorhersage und Fehler-Ursachen-Analyse in der Produktion entwickeln. Ziel ist die Reduktion von Prüfaufwänden und der Aufbau von Prozesswissen. (mehr …)

Redaktion QM-aktuell.de (MB)

Qualitätsmanagement konkret. QM-Trainings für „Nicht-QM-ler“.

28 Feb

„Jeder Mitarbeiter steht in seinem Aufgabengebiet für Qualität.“ (William Edwards Deming)

Qualitätsmanagement ist niemals nur die Aufgabe des Qualitätsbeauftragten sondern es ist eine Aufgabe, die jeden im Unternehmen betrifft. Damit sich jeder Mitarbeitende proaktiv zur Sicherung der Qualität einbringen kann, sind Kenntnisse der DIN EN ISO 9001, der Qualitätsanforderungen an den eigenen Tätigkeitsbereich und der Prozesse erforderlich. (mehr …)

TUEV Rheinland Akademie GmbH

HLS-Begriffsdefinitionen überarbeitet

26 Feb

Erste Ergebnisse der Ende 2018 eingesetzten Joint Technical Coordination Group (JTCG) der ISO und IEC zur Überarbeitung der High Level Structure (HLS) liegen jetzt vor. Sie hat im Januar in Sydney Anhang 2 überarbeitet, der u. a. Definitionen für gemeinsame Begriffe enthält. Demnächst werden die Mitgliedsorganisationen der beiden internationalen Normungsorganisationen ISO und IEC über die vorgeschlagenen Änderungen abstimmen. (mehr …)

Redaktion QM-aktuell.de (MB)

Rechtsaspekte der additiven Fertigung

17 Jan

Die neue Richtlinie VDI 3405 Blatt 5.1 arbeitet die rechtlichen Verantwortungen und Fragestellungen typischer Prozessschritte bei der additiven Fertigung heraus. Sie ist im Januar 2020 als Entwurf erschienen und nimmt sich der Thematik entlang der Prozesskette an. So beschreibt sie die für jede Stufe typischerweise auftretenden rechtlichen Verantwortungen und Fragestellungen. (mehr …)

Redaktion QM-aktuell.de (MB)

CEN-Qualitätsstandard für Journalismus

9 Jan

Die Europäische Normungsorganisation CEN hat einen Standard für glaubwürdigen Journalismus vorgelegt. Medien, Websites und Blogs können ihn als Maßstab nutzen, um die Unabhängigkeit und Professionalität der eigenen Arbeit zu bewerten, zu verbessern und transparent zu machen. (mehr …)

Redaktion QM-aktuell.de (MB)

Patientenbefragungen ergänzen Qualitätssicherung

19 Dez

Ergebnisse aus Patientenbefragungen sollen künftig als zusätzliche Datenquelle in die Beurteilung der Qualität medizinischer Leistungen eingehen. Das hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) bereits am 22. November beschlossen. Der Beschluss ist Teil seiner Richtlinie zur datengestützten einrichtungsübergreifenden Qualitätssicherung (DeQS-RL). (mehr …)

Redaktion QM-aktuell.de (MB)