Industriedesign in Produktentstehung einbinden

5 Jul

Eine neue Richtlinie VDI/VDID 2424 hat die optimale Einbindung des Industriedesigns in den Produktentwicklungsprozess zum Ziel. Sie behandelt die Schritte, die im Bereich des Industriedesigns durchzuführen sind, und benennt die Schnittstellen zur Produktentstehung. Sie führt in die Methoden und Werkzeuge ein, die im Industriedesign verwendet werden, und ordnet sie den Phasen im Designmanagementprozess zu: Analysen und Konzepterstellung, Markt und Markenpositionierung, Designentwurf, Designdokumentation und Designvalidierung. VDI/VDID 2424 informiert auch über den rechtlichen Rahmen und das Industriedesign im normativen Kontext. weiterlesen

ISO 22956: Leitfaden patientenorientierte Personalbesetzung

21 Jun

Wenn betriebswirtschaftliche Überlegungen die medizinische Versorgung in Kliniken bestimmen und dadurch die wissenschaftlich begründete, patientenzentrierte Medizin in den Hintergrund tritt, ist das Patientenwohl gefährdet. Studien haben gezeigt, dass eine patientenzentrierte Personalausstattung, bei der das Gesundheitspersonal auf die Bedürfnisse des Patienten abgestimmt ist, zu besseren klinischen Ergebnissen führt. Um die damit verbundenen Herausforderungen zu erkennen, hat die ISO einen neuen Standard für das Gesundheitsmanagement entwickelt. weiterlesen

QM fürs Crowdsourcing

9 Jun

Wie müssen Unternehmen ihre Prozesse im Rahmen des QM gestalten optimieren und organisieren, um mittels Crowd-basierter Mechanismen erbrachte Arbeit effizient und zielgerecht zu nutzen? Dieser Frage widmet sich ein von der Bundesregierung, vom Forschungsnetzwerk Mittelstand und der FQS gefördertes Projekt an der Universität Kassel. Es will ein ganzheitliches QM etablieren, mittels dessen Crowd-generierte Arbeitsergebnisse sicher, effizient und zielgerichtet genutzt werden können. weiterlesen

Nutzerumfrage zur ISO 9001 veröffentlicht

7 Jun

Eine Mehrheit der Teilnehmer einer weltweiten Anwenderbefragung hat sich gegen die tournusmäßig fällige Revision der ISO 9001 ausgesprochen. Das zuständige ISO TC 176 Quality Management hat, wie bereits berichtet, entsprechend entschieden. Die wesentlichen Erkenntnisse und Ergebnisse hat ISO in einem Bericht zusammengefasst und zum Download bereitgestellt. weiterlesen