ISO Survey: Zahl der QM-Zertifizierungen sinkt

28 Aug

Die ISO hat die jüngsten Zahlen der Zertifizierungen ihrer Managementsysteme veröffentlicht. Der ISO-Survey weist 47.433 Zertifizierungen weniger aus als im Jahr zuvor, das sind vier Prozent Minus nach einem ähnlichen Rückgang im Vorjahr. Auch wenn ISO dies auf technische Ursachen zurückführen will: Die ISO 9001 hat ihren Höhepunkt wohl überschritten. (mehr …)

Redaktion QM-aktuell.de (MB)

Richtlinien für IT-Servicemanagement-Systeme überarbeitet

26 Aug

Teile der ISO- und IEC-20000-Serie zum IT-Service-Management-System (ITSMS) sind aktualisiert worden. Nachdem die ISO / IEC 20000-1, Informationstechnologie – Servicemanagement – Teil 1: Anforderungen an das Servicemanagementsystem Ende letzten Jahres in einer Neufassung herauskamen, sind jetzt zwei Leitliniendokumente der Reihe aktualisiert und ein drittes neu entwickelt worden. (mehr …)

Redaktion QM-aktuell.de (MB)

ISO-Standard für industrielle Internetplattformen

22 Aug

Arbeitsgruppe von ISO und IEC hat die Entwicklung eines Sicherheitsreferenzmodells für das Industrial Internet in Angriff genommen. Das geht aus einem auf der Internetseite der Austrian Standards veröffentlichten Artikel hervor. Der ISO Standard für industrielle Internetplattformen läuft unter der Bezeichnung ISO/IEC 24392 Information technology — Security techniques — Security reference model for Industrial Internet Platform (IIP). (mehr …)

Redaktion QM-aktuell.de (MB)

Fragenkatalog zur DSGVO-Prüfung veröffentlicht

21 Aug

Die LfD Niedersachsen hat in den vergangenen Monaten in 50 großen und mittelgroßen Unternehmen geprüft, wie umfassend diese die Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) umgesetzt haben. Diese Prüfung steht kurz vor dem Abschluss. Als Hilfestellung für alle Unternehmen hat die LfD jetzt ihren detaillierten Bewertungskatalog veröffentlicht. (mehr …)

Redaktion QM-aktuell.de (MB)

Bauprojekte: Qualitätsmängel verursachen enorme Schäden

20 Aug

Aus der Analyse von mehr als 13.000 technischen Versicherungsfällen, die weltweit in fünf Jahren bei industriellen Bauvorhaben erfasst wurden (Gesamtwert: fast 8 Mrd. Euro), hat die Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS) sieben Ursachen ermittelt. In Deutschland, wo 2.530 der rund 13.599 Schäden anfielen, rangieren Schäden durch defekte Produkte und Qualitätsmängel bei Schadenhöhe (30 Prozent) wie bei der Schadenanzahl (22 Prozent) auf dem Spitzenplatz. (mehr …)

Redaktion QM-aktuell.de (MB)