Umweltmanager (TÜV) – Jetzt auch als Online Training

10 Jun

Ab Oktober 2016 können Sie alternativ zur Präsenzveranstaltung den Lehrgang zum „Umweltmanager (TÜV)“ auch als Online-Training an Ihrem PC absolvieren.

Planen Sie Lerndauer und Lernzeiten individuell und flexibel. Durch interaktive Übungen beschäftigen Sie sich praktisch und umsetzungsorientiert mit dem Thema Umweltmanagement. Mit den Fragen am Ende der Lernabschnitte überprüfen Sie Ihren Lernerfolg. Erwerben Sie einfach und schnell Ihre Fachkenntnisse – ohne Reisekosten!

Ausführliche Lehrgangsinhalte und Anmeldung

TUEV Rheinland Akademie GmbH

Förderung von Querschnittstechnologien

8 Jun

BAFA-Programm wird fortgeführt

Ab sofort ist wieder eine Antragsstellung im BAFA-Programm „Investitionszuschüsse zum Einsatz hocheffizienter Querschnittstechnologien“ möglich. Die neue Richtlinie wurde am 10.05.2016 im Bundesanzeiger veröffentlicht. Das Förderprogramm wird bis Ende 2019 fortgeführt.

Bislang waren nur Ersatzinvestitionen förderfähig, nun können auch Neuanschaffungen gefördert werden. Im Bereich „Einzelmaßnahme“ sind zwei Fördergegenstände hinzugekommen: (mehr …)

TUEV Media GmbH

Live-Online-Training: DIN EN ISO 9001:2015 – Umgang mit Risiken

10 Mai

Ohne Risiko zum „Risikobasierten Denken“

Die qualitäts- und unternehmenskritischen Risiken zu kennen und zu steuern, das ist eine der Aufgaben, die die ISO 9001:2015 an Unternehmen stellt. Wie sich „Risikobasiertes Denken“ in das QM-System integrieren und damit die Anforderungen der Norm erfüllen lässt, erfahren interessierte Qualitätsverantwortliche im Rahmen des vierstündigen Live-Online-Trainings der TÜV Rheinland Akademie.

Weitere Infos und Anmeldung

Wer sich grundsätzlich zu den Änderungen der DIN EN ISO 9001:2015 informieren und einen Leitfaden für die praktische Umsetzung in seinem Unternehmen erhalten möchte, kann das im Rahmen des Tagesseminars „Die neue DIN EN ISO 9001:2015

Zusätzlich können Teilnehmer nach Besuch dieses Seminars ihr Zertifikat als „Qualitätsbeauftragter (TÜV)“, Ausstellungsdatum ab 2009, aktualisieren lassen.

TUEV Rheinland Akademie GmbH

Arbeitssicherheit-Zertifizierungen nach SCC, SCCP und SCP

10 Mai

Je nach Branche und Unternehmen existieren neben der OHSAS 18001 diverse Zertifizierungen für den Gesundheits- und Arbeitsschutz. Doch welche Zertifizierung eignet sich für welches Unternehmen? Welche Anforderungen bestehen und was sind die Inhalte der Standards? Wir haben für Sie die wichtigsten Fragen und Antworten rund um das Thema Arbeitssicherheits-Zertifizierung gemäß den Standards SCC* / SCC** / SCCP / SCP zusammengefasst.

Die FAQs der Arbeitssicherheits-Zertifizierungen (PDF)

TUEV Rheinland Cert GmbH

TÜV Rheinland Automotive Roadshow: Abweichungsmanagement

10 Mai

Die Zertifizierung nach ISO/TS 16949 birgt für Unternehmen, die diese Zertifizierung anstreben bzw. aufrechterhalten möchten viele Herausforderungen.

Die Analyse der letzten Jahre hat gezeigt, dass zum Teil erhebliche Probleme bei der Formulierung von Abweichungen durch die Auditoren, insbesondere aber auch bei der Bearbeitung dieser Abweichungen durch die Unternehmen selbst bestehen.

Da dieses Thema seit der Novellierung der Zertifizierungsregeln in den Fokus der IATF und des VDA QMC gerückt ist, besteht hier bei allen Beteiligten Handlungsbedarf.

Im Rahmen einer Roadshow möchte die TÜV Rheinland Cert GmbH zu diesen Themen informieren und auf wichtige Fragen und Antworten eingehen. Im Anschluss zu dieser Informationsveranstaltung werden Unternehmen sicherlich mit geringerem Aufwand die Bearbeitung von Abweichungen bewerkstelligen können. Die Veranstaltung widmet sich in der Hauptsache dem Auditgeschehen aus Klientensicht.

Detaillierte Informationen zum Programm, den Veranstaltungsorten und der Anmeldung finden Sie hier: TÜV Rheinland Automotive Roadshow

TUEV Rheinland Cert GmbH