Klimarisiken der Banken

3 Dez

Europäische Banken müssen künftig Risiken des Klimawandels in die Stresstests zu ihrem Eigenkapital einbeziehen. Aufgrund stark erhöhter Kreditausfall-Wahrscheinlichkeiten mehrerer Branchen müssen sie sich auf sinkende Eigenkapitalquoten einstellen. Wissenschaftler der TU München haben dafür in Zusammenarbeit mit dem Frankfurter Institut für Risikomanagement und Regulierung (FIRM) eine neue Methode entwickelt. Weiterlesen

Risikoblindheit bei Entscheidern

24 Jul

Unternehmen bewerten ihre Finanzlage oft im Vergleich mit anderen Markteilnehmern der gleichen Branche oder im Vergleich zu vorigen Geschäftsjahren und adaptieren dementsprechend ihre Endscheidungen. Eine aktuelle Studie von Christian Schumacher, Wirtschaftsuniversität Wien, zeigt jetzt, dass die Persönlichkeit von CEOs bei diesen Evaluationsprozessen eine wesentliche Rolle spielt. Übertriebenes Selbstbewusstsein könne rationalen Entscheidungen im Weg stehen. Weiterlesen

AHK-Sonderumfrage COVID-19-Auswirkungen

9 Jul

Welch gewaltige Ausmaße die Corona-Krise für die deutschen Unternehmen mit Auslandsgeschäft hat, zeigt eine aktuelle Erhebung des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK): Mehr als acht von zehn Betrieben erwarten Umsatzeinbrüche. Als Folge streichen die Unternehmen ihre Beschäftigungs- und Investitionspläne zusammen und suchen wegen fehlender Waren nach neuen Lieferanten. Weiterlesen

Können Klimarisiken eine Finanzkrise auslösen?

27 Jan

Folgen des Klimawandels könnten laut einer Studie der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) die nächste Finanzkrise auslösen. Darüber berichtete jetzt die Plattform risknet.de. Die mit dem Klimawandel zusammenhängenden physikalischen, sozialen und ökonomischen Phänomene änderten sich schnell, sie seien von einer komplexen Dynamik und könnten Kettenreaktionen auslösen. Weiterlesen

Cybergefahren sind Top-Risiko für Unternehmen

15 Jan

Cybervorfälle sind erstmals das wichtigste Geschäftsrisiko für Unternehmen weltweit. Das ergab die 9. Umfrage der Allianz Global Corporate & Specialty zu den wichtigsten Unternehmensrisiken unter mehr als 2.700 Risikoexperten aus über 100 Ländern. Durch die zunehmende Vernetzung der Wirtschaft sind Unternehmen immer anfälliger für Cyberattacken geworden. Weiterlesen

ISO 14090: Anpassung an den Klimawandel

28 Jun

Die ISO 14090, Anpassung an den Klimawandel – Grundsätze, Anforderungen und Richtlinien, als erste in einer Reihe von ISO-Normen in diesem Bereich veröffentlicht worden. Sie soll Organisationen dabei helfen, die Auswirkungen des Klimawandels zu bewerten und solide Pläne für eine wirksame Anpassung zu schmieden. Solche Pläne, so die Internationale Normenorganisation, seien künftig einer der Schlüssel zum Geschäftserfolg. Weiterlesen

Food Safety: Zertifizierung größte Sorge

6 Mrz

Zertifizierung gilt als „Passport to Trade“ für globale Akteure in der Lebensmittelbranche. Eine große Mehrheit der Unternehmen sieht darin eine Voraussetzung für ihre Geschäftstätigkeit (79%), mehr als die Hälfte zugleich auch das effizienteste Instrument zur Verbesserung der Lebensmittelsicherheit. Das zeigt eine weltweite Umfrage unter mehr als 1.600 Branchenexperten. Neue technische Möglichkeiten der Digitalisierung scheinen in der Branche noch nicht so recht angekommen. Weiterlesen