KI für den Einzelhandel

22 Jan

Der Einzelhandel – sowohl der Online-Handel als auch der stationäre Handel – ist ein vielversprechendes Anwendungsfeld für KI-Technologien. Das Spektrum der Möglichkeiten reicht von der Preis- und Sortimentsplanung über die Logistik bis hin zum Kontakt mit dem Kunden. Der praktische Einsatz ist bisher eher bescheiden. Das will die Bundesregierung ändern. (mehr …)

Redaktion QM-aktuell.de (MB)

Innovation braucht umfassende Steuerung

21 Jan

Unternehmen, die Innovationen umfassend steuern, erzielen doppelt so viel Umsatzwachstum wie solche, die dies nicht tun. Das leitet der aktuelle Accenture Report mit dem Titel „Innovation regeln: Das Rezept für das Portfolio-Wachstum“ aus einer weltweiten Umfrage unter Führungskräften von fast 1.100 Unternehmen ab. Die Untersuchung wollte herausfinden, wie Unternehmen unterschiedliche Arten von Innovationen in ihren Geschäftsportfolios anwenden, wie sie Innovationsinvestitionen zuweisen und wie Führungskräfte strategisch vorgehen können, um den Wert ihrer Innovationsinvestitionen zu steigern. (mehr …)

Redaktion QM-aktuell.de (MB)

Vier von zehn Unternehmen setzen auf Homeoffice

20 Jan

Vier von zehn Arbeitgebern (39 Prozent) erlauben ihren Mitarbeitern, auch außerhalb ihres Büros zu arbeiten. Das zeigt eine repräsentative Befragung von mehr als 800 Geschäftsführern und Personalverantwortlichen im Auftrag des Digitalverbands Bitkom. 2016 taten das erst 30 Prozent, 2014 erst 20 Prozent. Allerdings ergibt die repräsentative Befragung von 1002 Arbeitnehmern, dass 62 Prozentder Festangestellten von ihrer Home-Office-Erlaubnis keinen Gebrauch machen. (mehr …)

Redaktion QM-aktuell.de (MB)

Rechtsaspekte der additiven Fertigung

17 Jan

Die neue Richtlinie VDI 3405 Blatt 5.1 arbeitet die rechtlichen Verantwortungen und Fragestellungen typischer Prozessschritte bei der additiven Fertigung heraus. Sie ist im Januar 2020 als Entwurf erschienen und nimmt sich der Thematik entlang der Prozesskette an. So beschreibt sie die für jede Stufe typischerweise auftretenden rechtlichen Verantwortungen und Fragestellungen. (mehr …)

Redaktion QM-aktuell.de (MB)

Klimawende: Blackrock fordert mehr Umweltschutz

16 Jan

Die weltweit größte Fondsgesellschaft Blackrock will gegen von ihr kontrollierte Unternehmen vorgehen, die nicht hinreichend über die Umweltrisiken ihres Geschäfts aufklären. Das hat Blackrock-Chef Laurence D. Fink in einem Brief an die Topmanager weltweit angekündigt. Er forderte sie auf, sich stärker um den Klimaschutz kümmern. (mehr …)

Redaktion QM-aktuell.de (MB)

Cybergefahren sind Top-Risiko für Unternehmen

15 Jan

Cybervorfälle sind erstmals das wichtigste Geschäftsrisiko für Unternehmen weltweit. Das ergab die 9. Umfrage der Allianz Global Corporate & Specialty zu den wichtigsten Unternehmensrisiken unter mehr als 2.700 Risikoexperten aus über 100 Ländern. Durch die zunehmende Vernetzung der Wirtschaft sind Unternehmen immer anfälliger für Cyberattacken geworden. (mehr …)

Redaktion QM-aktuell.de (MB)