Digital gestützter Arbeitsschutz

20 Jan

Auch im Bereich von Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit kommen immer mehr digitale Technologien zum Einsatz. Sie sollen Betriebe bei der Umsetzung und Einhaltung von Rechtsvorschriften im Arbeitsschutz und der Gestaltung sicherer und gesundheitsförderlicher Arbeitsbedingungen unterstützen. Zu diesem Thema lädt die Bergische Universität Wuppertal, Fakultät für Maschinenbau und Sicherheitstechnik zum 155. Sicherheitswissenschaftlichen Kolloquium ein. weiterlesen

Digitale Transformation kommt voran

18 Jan

Knapp zwei Drittel der Unternehmen weltweit verfügen heute über die digitalen Fähigkeiten (60 Prozent) und Führungskompetenzen (62 Prozent), die für eine erfolgreiche Umsetzung der digitalen Transformation erforderlich sind. Dies geht aus der aktuellen Studie des Capgemini Research Institute „Digital Mastery 2020 “ hervor. Bei der letzten Studie m Jahr 2018 hatte der Anteil in beiden Bereichen noch bei je 36 Prozent gelegen. Alle Branchen verzeichnen Fortschritte, am besten schneiden Einzelhandel (73 Prozent), Telekommunikations- (71 Prozent) und Automobilindustrie (69 Prozent) ab. weiterlesen

Digitalisierung treibt die Kosten

7 Jan

Die Kostenbilanz deutscher Unternehmen zu durchgeführten Digitalisierungsmaßnahmen fällt durchwachsen aus. In mehr als jedem dritten Unternehmen (38 Prozent) sind die Kosten gestiegen. Nur 25 Prozent spüren bereits Einspareffekte, weitere 25 Prozent können noch kein Fazit zu den Auswirkungen auf die Kosten ziehen. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „Potenzialanalyse Reality Check Digitalisierung“ von Sopra Steria in Zusammenarbeit mit dem F.A.Z.-Institut. weiterlesen

Wertschöpfungspotenziale 4.0

8 Dez

Ein riesiges unausgeschöpftes Wertschöpfungspotenzial bescheinigen das Institut für Lernen und Innovation in Netzwerken (ILIN) der Hochschule Karlsruhe, das Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung (ISI) beim deutschen Verarbeitenden Gewerbe Deutschlands. Basierend auf Experteninterviews mit exzellenten Produktionsunternehmen, Umfragedaten des ISI bei 1 256 Betrieben und Daten des Statistischen Bundesamts wurden mögliche Produktivitätsfortschritte anhand des Umsetzungsgrads von Lean-Prinzipien und Industrie 4.0-Technologien ermittelt. weiterlesen