Klinikum 4.0: Fit durch digitale vernetzte Systeme

12 Jun

Das Klinikum Region Hannover (KRH) treibt gemeinsam mit der GS GmbH und der Hochschule Osnabrück seine Digitalstrategie voran. Basierend auf GS1 Standards werden im Rahmen des Projekts „ScanProCare!“ automatisierte und intelligente Prozesse entwickelt. Oberste Ziele sind eine effiziente Patientenversorgung sowie der Aufbau vernetzter Systeme. Das Projekt wird mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert. weiterlesen

Digitalisierung: Datenraum für Materialien

28 Apr

Die Digitalisierung in der Industrie wirkt sich auch drastisch auf die Entwicklung und Verarbeitung von Materialien und Werkstoffen aus. Dieses komplexe Fachgebiet durchgängig zu digitalisieren, ist Ziel des Verbundprojekts MaterialDigital des Bundesforschungsministeriums. Forscherinnen und Forscher des KIT entwickeln darin mit vier weiteren wirtschaftsnahen Forschungsinstituten einen Materialdatenraum. weiterlesen

Vergrößert die Krise den digitalen Rückstand?

16 Apr

Die Wirtschaft wird nach dieser Krise anders aussehen, sagt der renommierte Kenner der Digitalwirtschaft, Dr. Holger Schmidt. Strukturprobleme, die schon vorher bestanden, werden offengelegt und verschärft. Mangelnde digitale Wettbewerbsfähigkeit wird bestraft und hohe Cash-Reserven belohnt. Automatisierungstempo und Marktkonzentration werden steigen, Startups werden sterben und Bargeld wird verschwinden. Nur das Home Office bleibe, was es ist: eine Ausnahme. weiterlesen